Schützenfest 2012

Das Königspaar Karl-Josef und Michaela Herdick und ihr Hofstaat Wolfgang und Iris Herdick, Wolfgang und Edeltraut Holländer, Johann-Reinold und Barbara Grewe sowie Peter und Klaudia Lowitz haben beim Schützenfest 2012 im Mittelpunkt gestanden.

Wieder einmal haben die Bökendorfer großes Glück mit dem Wetter gehabt. Obwohl als unbeständig gemeldet, war es für das Schützenfest optimal. Am Mittwoch Abend platzte das Zelt bei guter Stimmung fast aus den Nähten. Zum Tanz im Festzelt am Wullhof spielte Pink Piano (Mittwoch und Freitag), sowie die Stage Band mit Oldies und Rock aus den 60er und 70er Jahren (Donnerstag).

Beim Königschießen am Freitag hatten es insbesondere die Jungschützen auf den Vogel abgesehen - und so kam es, daß das Flügeltier bei einem Schuß von Sebastian Aufenanger (Sohn des ersten Vorsitzenden) fiel. Das Schützenfest 2013 ist somit gesichert.

Hier sind die Berichte der Tageszeitungen:

Westfalen-Blatt: Hunderte wollen Bökendorfer Schützen sehen

Neue Westfälische: Königin bezaubert im fliederfarbenen Kleid, Online Artikel, Sebastian Aufenanger ist neuer König

Hier sind einige Impressionen vom Festumzug und dem Königschießen.