Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (KFD)

Der "Mütterverein" ist eigentlich eine kfd - von Frauen für Frauen in der Kirche und der Gesellschaft - d.h. ein Verband mit Zukunft. Die kfd ist Deutschlands größter Frauenverband mit rund 750.000 Mitgliedern. Wir bringen Frauen zusammen, vielfältig, kreativ, ideenreich. Gemeinschaft ist uns wichtig.

Wie zum Beispiel:

  • Bastelabend
  • Rosenkranzandacht mit gemeinsamem Abendbrot
  • Vortragsabend
  • Ausflug nach Potsdam
  • Erntedankgottesdienst mit Herbstmarkt

In der kfd wirken Frauen zusammen; jede Frau ist wichtig: wir hören aufeinander und lernen voneinander. Der Verband ist eine starke Partnerin, wenn es um die Interessen und das Engagement von Frauen geht; auch auf politischer Ebene z.B. Umwandlung des "Erziehungsurlaubes" in die sogenannte "Elternzeit". Wir sind offen für Anregungen und Kritik.