Brandschutz für Kinder

Welche Aufgaben hat die Freiwillige Feuerwehr? Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, damit ein Feuer entsteht? Wie kann ich einen Notruf richtig absetzen? 

Spendenübergabe

Anlässlich des Garagenflomarkts im September machten Marie-Luise Bonsch und Michael Nolte ihre Scheunentoren auf und starteten mit dem Team der Frühförderung der Caritas in Brakel ein tolles Scheunenkaffee in Bökendorf.

Gelungenes Weihnachtskonzert

Der Musikverein Bökendorf hatte sein Weihnachtskonzert am dritten Advent ...

K39 wieder freigegeben

Nach mehr als einem halben Jahr Bauzeit ist die K39 nun wieder für den Verkehr freigegeben. Nun wurde sie von Landrat Friedhelm Spieker eröffnet.

Spurensuche im Buchenwald

Der 3. Bökendorfer Wandertag stand unter dem Motto "Spurensuche im Buchenwald" und führte die 31 Teilnehmer zum historischen Tatort der Judenbuche am Joelskamp bis nach Ovenhausen, dem Wohnort des Opfers der Kriminalgeschichte, weiter zum jüdischen Friedhof bei Ovenhausen und am Drostestein vorbei zurück nach Bökendorf.

Garagenflohmarkt war erfolgreich

Der 1. Bökendorfer Garagenflohmarkt war ein großer Erfolg! 53 Haushalte - das sind etwa ein Viertel aller Bökendorfer Haushalte - haben an dieser Aktion teilgenommen.

Diese Ecke ist echt heiß!

An der "Heißen Ecke" gibt es nicht nur die schärfsten Würstchen auf St. Pauli, hier treffen sich auch die schärfsten Frauen, aber auch Menschen, wie Du und ich ...

Schützenfest 2015

Bei märchenhaftem Wetter wurde das diesjährige Schützenfest mit unserem Königspaar Tom Kemper und Verena Prachtel gefeiert. 

Der Zauberer von Oz

Mit einem ökumenischen Gottesdienst wurde die Freilichtbühnen-Saison 2015 am Morgen eröffnet. Später feierte 'Der Zauberer von Oz' Premiere.

75 Kühe bekommen Besuch

Ca. 40 Kinder mit Ihren Eltern und Erziehern sind zu Besuch bei Franz Brinkmann auf dem Bauernhof in Brakel, um den diesjährigen Sommerabschluß dort zu feiern.

Der Familientag

Sonntag ist Familientag und so gab es ein abwechslungreiches Programm für Jung und Alt im Rahmen der 1050-Jahrfeier.

Festkommers zum Jubiläum

Nach dem Pontifikalamt ging es zum Festkommers in die Halle. Nach der Begrüßung durch den Heimatvereinsvorsitzenden Christof Lücking gab es Festreden vom Landrat Friedhelm Spieker, Bürgermeister Hermann Temme und der stellvertretenden Bürgermeisterin Ursula Grewe.