Osterfeuer 2016

Das Osterfeuer fiel in diesem Jahr zwar kleiner aus, wurde dafür aber ortsnah abgebrannt.

Das ehemalige Gelände der Grundschule, welches zur Zeit ungenutzt ist, schien dem Heimatverein ein geeigneter Ort, um das Osterfeuer zu veranstalten. Insgesamt ist dies bei den zahlreichen Besuchern gut angekommen. Die Kinder konnten an einem kleinen Feuer Stockbrot backen.